Therapien u. Seminare
Informationen u. Kosten
Kontakt




                                Praxis

     für Naturheilverfahren und Seminare

                            Elke Albers

                       - Heilpraktikerin -        
                                                                                                                                            


Ich freue mich, dass Sie zu mir gefunden haben.
Ich biete Ihnen in meiner Praxis verschiedene Möglichkeiten der Behandlung an, einzeln oder in Kombination. Ziel ist es immer Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Detaillierte Informationen zu den Therapien, der Dauer und zu Ihrer Investition hierfür erfahren Sie auf der nächsten Seite.

Meine Therapieschwerpunkte sind:

  • Bioresonanz-Therapien
  • Kinesiologische Balancen
  • Klinische Hypnose (Heilhypnose) und EMDR
  • Reiki und Quantenheilung
  • Familien- und Themenaufstellung

Ergänzend fließt in die Behandlung mit ein:

  • Homöopathie
  • Bachblüten-Therapie nach Dr. Edward Bach
  • Australische Buschblüten
  • Spagyrik
  • Aura Soma
  • Steinheilkunde

Alle Behandlungen in meiner Praxis sind immer individuell auf Sie zugeschnitten. Je nach Ihrem Bedarf bediene ich mich allen hier aufgeführten Therapiemöglichkeiten.





°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°




Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich nun bereits intensiv mit der Testung über den Tensor und möchte nun gerne dieses Wissen an Interessierte weitergeben. Daraus entstanden ist nachfolgend beschriebene Ausbildung. 



                        Ausbildung zum "Tensor-Energie-Therapeuten"

Diese Ausbildung richtet sich an Menschen, die nach alternativen Lösungen zu gesundheitlichen Problemen oder nach neuen beruflichen Perspektiven suchen. An Menschen, die erkennen möchten, wo ihre Gaben liegen und was sie damit erreichen können.
Auch als Fortbildung für Heilpraktiker, Tierheilpraktiker sowie Therapeuten anderer Fachrichtungen, die ihre Fähigkeiten erweitern möchten, um selbständig mit einer Praxis im Gesundheitsbereich zu starten, ist diese Ausbildung ausgerichtet.

Sie besteht aus 5 Modulen. Nach Durchlaufen dieser Module erhalten Sie ein Zertifikat.




Modul 1:        Tensor Workshop I

Ein einfacher und effektiver Weg zur Selbsthilfe. Erlernbar in einem 1-tägigen Seminar. Ich selber arbeite bereits 20 Jahre mit Pendel und Tensor und würde mich freuen, Sie an meinem Wissen teilhaben zu lassen.

Themen des Workshops:

  • Wie funktioniert mein Pendel/Tensor und wie stelle ich meine Testfähigkeit her
  • Wie stelle ich die richtigen Fragen
  • Wie lade ich selber meine Lebensenergie auf
  • Wie untersuche ich meinen Schlafplatz auf Störzonen
  • Wie lassen sich Symbole zur Entstörung einsetzen
  • Wie teste ich Lebensmittel, Kosmetika etc. auf Verträglichkeit
  • Wie finde ich für mich die richtige Bachblüte bzw. den richtigen Heilstein

Termin: 15.07.2017 jeweils 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr........90,00 Euro

Termin: 05.08.2017  jeweils 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr........90,00 Euro

Bitte bringen Sie zu diesem Seminar Ihr eigenes Pendel bzw. Ihren eigenen Tensor mit.


Modul 2:        Tensor Workshop II

Es geht darum, Ihr bereits erlerntes Wissen zu komplementieren, in dem Sie erfahren:

  • Was Meridiane sind
  • Wie man Ungleichgewichte in den Meridianen testet und über Akupunkturpunkte ausgleicht
  • Was die Organ-Uhr ist und wie man mit ihr arbeiten kann
  • Wie die Wirbelsäule auf Blockaden getestet werden kann
  • Wie man Narbenstörfelder erkennt und ausgleicht

Termin: 09.09.2017 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr ........110,00 Euro


Modul 3:        Tensor Workshop III

Und noch mehr kommt dazu. Sie lernen:

  • Die Wirbelsäule über den Organmeridian zu erfassen
  • Noch schneller Energieblockaden zu finden
  • Pilzbelastungen zu erkennen und auszugleichen
  • Toxische Substanzen (z.B. Schwermetalle, Zahnmaterialien) zu erfassen und auszuleiten
  • Allergien zu testen und zu behandeln

Termin: 07.10.2017 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr........110,00 Euro


Modul 4:        Tensor Workshop IV

Und etwas besonderes kommt noch dazu. Sie lernen den Psychomeridian kennen und werden mit ihm arbeiten.

  • Der Psychomeridian
  • Die Wirbelsäule und ihre psychische Zuordnung
  • Gefühlsebenen testen und ausgleichen
  • Emotionalen Stress finden und ausgleichen
  • Testen nach dem Emotionscode

Termin: 04.11.2017 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr........110,00 Euro


Modul 5:        Viele Möglichkeiten

Lernen Sie weitere Möglichkeiten kennen, wie Sie mit Menschen und Tieren arbeiten können.
Sie erfahren und erlernen:

Die geistige Wirbelsäulenaufrichtung
Das Arbeiten mit Heilsteinen und Orgonenergie
Das Testen und Ausgleichen von Chakren
Das Arbeiten mit Heilkarten....und....und....und

Termin: 02.12.2017.....10.00 Uhr bis 18.00 Uhr                         150,00 Euro


Zur Zeit ist die Anmeldung nur über E-Mail möglich. Bitte melden Sie sich rechzeitig spätestens 7 Tage vor den jeweiligen Terminen an.




Weitere Seminare können unabhängig von der Ausbildung gebucht werden.

Familien- und Themenaufstellung für Mensch und Tier/Workshop

In diesem Workshop erfahren Sie:

  • Für wen und zu welchen Themen lassen sich Aufstellungen durchführen
  • Welche Aufstellungsvarianten gibt es und wie kann ich damit arbeiten
  • Welche Hilfsmittel und Lösungsmöglichkeiten kann ich einsetzen und wie wende ich diese an
  • Arbeiten mit Karten, Farben, Blüten
  • Üben, üben, üben...

Termin: in Planung.... jeweils von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr....150,00 Euro

Gastdozentin:

Tierkommunikation erlernen und anwenden

Sie lernen, in telepathische Kommunikation mit Ihrem Tier zu gehen. Über verschiedene Übungen, werden Ihre Wahrnehmungen und Ihre Sensitivität geschult und verfeinert.
Wir werden mit anwesenden Tieren Gespräche führen und erfahren, dass dies auch über mitgebrachte Fotos Ihrer eigenen Tiere möglich ist. Und wir üben...üben...üben.


Termin: in Planung....jeweils Freitag 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr
                            sowie Samstag 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr            150,00 Euro

Gastdozentin:


Behandlungstermine sprechen Sie bitte mit mir unter der Telefonnummer: 04263 / 98 547 98 ab. 

Hier erhalten Sie auch auf Wunsch weitere Informationen. Oder schreiben Sie mir eine E-Mail. 

Öffnungszeiten von Montag bis Freitag

                                                                                                                             

Mit freundlicher Unterstützung durch die FHS-Bremen